D’Ischhalla

«Wir Seisler müesse zäme stah u üs gägesitig unterstütze»

Das Bistro D’Ischhalla in Düdingen bewirtet die Gäste gezielt mit regionalen Produkten. Das Restaurant arbeitet mit möglichst vielen Partnern aus der Region zusammen: «Wir Seisler müesse zäme stah, zäme ha u üs gägesitig unterstütze», sagt Geschäftsführerin Renata Raetzo dazu. Sie, Norbert Hauser und ihr achtköpfiges Team haben bei der Eishalle Düdingen vielen Kontakte mit Auswärtigen, so zum Beispiel bei Eishockeyspielen. Da stehen sie für den Sensebezirk ein und packen offen, unkompliziert und mit einem Lächeln an. Und das alles passt zur Plattform seisler.swiss, wie Renata Raetzo erklärt: «Gerne werden wir mit seisler.swiss in Verbindung gebracht. Ich bin überzeugt, dass unser Bistro für unsere Region ein würdiger Vertreter ist.»

Infos: www.ischhalla.ch